Sängerin Diana Sorbello auf Promotion-Tour in Eisenhüttenstadt

Zum Finale ihrer Autogrammstunden-Tour durch Deutschland machte Diana Sorbello am 30. Januar 2015 Station im Marktkauf Eisenhüttenstadt und präsentierte ihr neues Album „Dolce Vita – Süßes Leben“, daß am 23. Januar 2015 veröffentlicht wurde.2015-01-30 Eisenhüttenstadt 01

Die Single-Auskopplung „Undercover Lover“ aus der Hitschmiede Andrè Franke/Joachim Horn-Bernges (beide schreiben u.a. auch für Howard Carpendale und Linda Hesse) eroberte sofort die Hitparaden. Auch der Titel „Ich tanz gern allein“ kommt einem sehr bekannt vor, ist es doch die gefühlte 100. Cover-Version von „Non succedera piu“, im Original gesungen von Claudia Mori und Adriano Celentano.

„Dolce Vita – Süßes Leben“ ist eine Mischung aus Italo-Pop und Diskofox. Zu einigen Titeln hat Diana Sorbello selber die Texte geliefert. Neben 12 regulären Songs gibt es auf dem Album 4 Bonus-Tracks, darunter den Extended Mix von „Undercover Lover“ mit über 5 Minuten Länge, passend für jede Party…

Das aktuelle Album „Dolce Vita – Süßes Leben“ ist im Handel in in zwei Varianten erhältlich, einmal als normales Album und einmal als Fan-Edition mit den Instrumentalversionen.

Neben der Möglichkeit, die Künstlerin persönlich kennenzulernen, nutzen die Gäste der Autogrammstunde auch die Möglichkeit, sich das Album oder ein Autogrammfoto signieren zu lassen. Für alle Käufer der CD gab es als kleine Gratis-Zugabe noch ein Poster dazu.

2015-01-30 Eisenhüttenstadt 02
(c) für alle Fotos: Thori, 2015

 

Über Thori 183 Artikel
Blauäugiger freiberuflicher Dichter und Denker, Jahrgang 67, Kreativling, Kulturschaffender, Fotograf, Filmperlentaucher und Pfützenländer

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*