Vorpremiere “In aller Freundschaft” – Folge 500: Vier in einem Boot

Das ARD-Hauptstadtstudio lud wieder einmal die Fans von “In aller Freundschaft” nach Berlin ein. Im ARD-Infocenter wurde am 13. Dezember 2010 ein Serien-Special anlässlich der 500. Folge “Vier in einem Boot” präsentiert (Ausstrahlung der Folge am 14.12.2010 um 21:05 Uhr, ARD).

In aller FreundschaftSeitens des MDR waren Jana Brandt (Programmbereichsleiterin Fernsehfilm) und der verantwortliche Redakteur Rainer Männel sowie Hans-Werner Honert als Geschäftsführer der Saxonia Media GmbH und Producer Jochen Karl Franke anwesend.

DSCF7550

Thomas Rühmann, Dieter Bellmann, Moderator Sven Kochale, Alexa Maria Surholt, Bernhard Bettermann und Andrea Kathrin Loewig (v.l.n.r.)

DSCF7569

Dieter Bellmann alias Prof. Simoni

Die gut 200 Gäste freuten sich aber vor allem auf die Anwesenheit ihrer Serien-Lieblinge. Thomas Rühmann (Dr. Heilmann), Bernhard Bettermann (Dr. Stein), Dieter Bellmann (Prof. Simoni), Andrea-Kathrin Loewig (Dr. Globisch) und Alexa Maria Surholt (Verwaltungschefin Marquardt) fanden den Weg nach Berlin und standen den Zuschauern Rede und Antwort. So berichteten Rühmann und Bellmann von den gemeinsamen Drehtagen mit Johannes Heesters. Alexa Maria Surholt plauderte lustige Episoden von den Dreharbeiten der aktuellen, 500. Folge aus. Die Gäste erfuhren nebenbei viel Hintergrundwissen von “In aller Freundschaft, z.B daß im Studio-OP-Saal durchaus auch reale Operationen durchgeführt werden könnten.

Mit Spannung wurde dann die Aufführung der Jubiläumsfolge erwartet. An den Reaktionen im Saal konnte man ablesen, wie gelungen diese Folge war. Auch die Schauspieler amüsierten sich prächtig über die Verwicklungen…

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein Quiz, bei dem die Zuschauer wertvolle Preise gewinnen konnten. Selbstverständlich standen die anwesenden Künstler auch für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Es ist eben gut, wenn man hin und wieder Freundschaften pflegt…